Kabel BW erhöht Zahl der HDTV-Sender auf 30


Kurz vor Weihnachten speist Kabel BW BonGusto HD und SPORT1 HD ein. Mit den zwei neuen Kanälen steigert der Kabelnetzbetreiber die Zahl der HD-Programme in Baden-Württemberg auf 30 und erreicht seine im Frühling gesetzte 30er-Marke punktgenau.

Im April erschien die Ankündigung von Kabel BW, bis Ende des Jahres 30 HDTV-Sender einzuspeisen, angesichts des allgemein sehr mageren HD-Angebots in den Kabelnetzen ausgesprochen ehrgeizig. Immerhin ging der Kabelnetzbetreiber im Südwesten Deutschlands bereits mit gutem Beispiel voran, denn zum Zeitpunkt der Ankündigung waren es bei Kabel BW immerhin schon 19 HD-Kanäle. (So weit ist manch anderer Anbieter heute noch nicht!) Jetzt gelingt dem Kabelanbieter eine Punktlandung, indem er noch vor Weihnachten SPORT 1 HD und BonGusto HD hinzufügt.

Preis für Mein TV HD bleibt unverändert

„Wir freuen uns unseren Kunden ab sofort 30 HD Sender anbieten zu können. Der Sender SPORT1 HD wird frei und unverschlüsselt zu empfangen sein“, so Klaus Wolf, Abteilungsleiter Produktmanagement TV & Content. BonGusto HD dagegen ergänzt das Pay-TV-Paket Mein TV HD. Kabelhaushalte in Baden-Württemberg können das HD-Pay-TV-Angebot für 9,90 Euro pro Monat abonnieren und erhalten neben BonGusto HD die Kanäle TNT Film HD, TNT Serie HD, Syfy HD, SPORT1+ HD, National Geographic HD, FOX HD und Planet HD sowie MTVN HD, Classica HD und Deluxe Lounge HD. Wer zusätzlich den Erotikkanal Penthouse HD sehen möchte, zahlt statt 9,90 Euro jeden Monat 14,90 Euro.

Was bietet SPORT1 HD?

Den Sender SPORT1 kennen viele Zuschauer bereits in Standardauflösung, denn das ehemalige DSF wird sogar analog in vielen Kabelnetzen verbreitet. Über die Inhalte der HD-Version schreibt Kabel BW: „In den nächsten Wochen hat SPORT1 HD zahlreiche internationale und nationale Live-Highlights im Programm: Darunter die Handball-Weltmeisterschaft der Herren ab Mitte Januar und Top-Partien aus der TOYOTA Handball Bundesliga – unter anderem den Auftritt von Frisch Auf Göppingen beim HSV Hamburg am ersten Weihnachtsfeiertag sowie das baden-württembergische Derby Göppingen gegen die Rhein-Neckar Löwen am 29. Dezember. Darüber hinaus zeigt SPORT1 HD während der Bundesliga-Winterpause hochklassige Hallenturniere sowie internationalen Spitzenfußball – zum Beispiel das FA Cup-Duell Manchester United gegen den FC Liverpool am 9. Januar.“

Was ist auf BonGusto HD zu sehen?

Dagegen dürfte BonGusto HD (dessen SD-Version schon lange über verschiedene Pay-TV-Plattformen verbreitet wird) kaum jemandem bekannt sein. Der Pressetext spricht vom einzigen „Food-TV-Sender Deutschlands“, der „neue Maßstäbe für genussvolles Fernsehen in jeder Hinsicht“ setzte. „Spannende Reportagen, bildstarke Dokumentationen und authentisch-scharfe Kochshows sorgen für ein noch geschmackvolleres und intensiveres Fernseherlebnis.“ Wer ein Pay-TV-Paket von Kabel BW, Unitymedia, Kabel Deutschland oder den IPTV-Anbietern gebucht hat, kann diesen Kanal zumindest in Standardauflösung eventuell bereits empfangen. Das sollte man ausprobieren, auch wenn man selbst fast nie in der Küche steht!

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.