ProSieben MAXX HD, MTV HD und Disney Channel HD neu im Kabel bei primacom und Tele Columbus


ProSieben MAXX Logo: ProSiebenSat.1 Media
ProSieben MAXX Logo: ProSiebenSat.1 Media

primacom und Tele Columbus speisen ab dem 28. April 2015 die Sender ProSieben MAXX HD, MTV HD und Disney Channel HD in ihre Netze ein. Von primacom versorgte Haushalte bekommen außerdem den Shopping-Kanal 1-2-3.tv HD.

Die Kabelnetzbetreiber primacom und Tele Columbus erweitern am kommenden Dienstag ihr HDTV-Angebot. Durch die Einspeisung der neuen Sender steigt die Zahl der über primacom empfangbaren HDTV-Programme auf 52. Bei Tele Columbus sind es künftig insgesamt 43 HD-Sender.

Nicht mitgerechnet sind bei diesen Zahlen die HD-Versionen von „echten“ Pay-TV-Kanälen. Um die HD-Versionen von ProSieben MAXX, dem Disney Channel und MTV empfangen zu können, müssen die Kunden allerdings ebenfalls extra zahlen bzw. bestimmte Tarife nutzen (bei Tele Columbus: „Kabelanschluss HD“ oder „Paket Plus HD“), aber als Pay-TV-Kanäle gelten sie trotzdem nicht. Insgesamt speisen die beiden Kabelnetzbetreiber jedenfalls weit mehr als 52 bzw. 43 HD-Sender in ihre Netze ein.

Für Bestandskunden mit passenden Tarifen werden die neuen HD-Sender automatisch freigeschaltet, sie müssen nicht selbst aktiv werden. Kunden, die einen HD-Receiver oder HD-Festplattenreceiver von primacom bzw. Tele Columbus nutzen, müssen im Normalfall keinen Sendersuchlauf durchführen (anders sieht es bei Verwendung eines CI+ Moduls aus). Die neuen Sender werden automatisch in die Senderlisten einsortiert. Bei Tele Columbus soll es ab etwa 9 Uhr am Morgen so weit sein.

primacom nennt keine Uhrzeit, aber folgende Kanalplätze: ProSieben MAXX HD: Kanal 60, Disney Channel HD: Kanal 55, MTV HD: Kanal 65, 1-2-3.tv HD: Kanal 76. Tele Columbus hat die Kanalnummern heute noch nicht bekannt gegeben.

„Das hochauflösende Fernsehen HDTV ist ein wesentlicher Treiber für die zunehmende digitale Nutzung der Kabelzuschauer – und die Nachfrage ist dementsprechend stark steigend“, erklärt Stefan Beberweil, Chief Commercial Officer der Tele Columbus Gruppe. „Mit den zusätzlichen Programmen können wir unseren Kunden attraktive Produktionen aus bewährten Studios und einen echten inhaltlichen Mehrwert über das bestehende digitale Angebot hinaus bieten.“

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.