Sky Welt: großes Paket zum kleinen Preis

Die Senderbelegung für das Pay-TV-Basispaket bei Sky steht inzwischen fest. Ein Blick auf die 22 TV-Sender zeigt: Nach der Umwandlung von Premiere in Sky wird der Einstieg ins Pay-TV so attraktiv wie noch nie zuvor in Deutschland.

Pay-TV besteht nicht nur aus neuen Hollywood-Filmen und Sport, vor allem der Fußball Bundesliga. Pay-TV bietet den anspruchsvollen Fernsehzuschauern viel mehr. In der Vergangenheit wurde dies von Premiere unzureichend kommuniziert. Insofern liegt es nicht nur an Zuschauern, die TV-Sender kostenlos gucken möchten, dass sich die Abonnentenzahlen bei Premiere nicht wie erhofft entwickelt haben.

Die meisten Zuschauer, die kein Pay-TV abonniert haben, dürften wissen, dass Premiere Spielfilme, Bundesliga-Fußball und Formel 1 sendet. Aber darüber hinaus? Mit den neuen Pay-TV-Paketen bei Sky wird das auf jeden Fall besser. Alle Neukunden müssen das Basisangebot Sky Welt abonnieren, selbst wenn sie nur Formel 1, Bundesliga und Spielfilme sehen möchten. Wer nur am runden Leder, schnellen Autos oder Hollywood-Streifen interessiert ist, zahlt mehr als in den aktuellen Premiere-Paketen. Das ist schon richtig.

Das Grundpaket Sky Welt für monatlich 16,90 € bietet jedoch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wie es das in der Geschichte von Pay-TV in Deutschland bislang noch nicht gab. Natürlich wird kein Zuschauer alle 22 Sky Welt-Sender gucken wollen, dafür ist das inhaltliche Spektrum zu groß. Dafür dürfte fast jeder TV-Zuschauer im Basispaket Sender finden, die ihn interessieren.

Was bietet das neue  Pay-TV-Basispaket Sky Welt?

Fox Channel: hochwertige Serien, die meisten aus den USA. Der Fox Channel zeigt TV-Serien wie „Entourage“, „West Wing“, „Lost“, „The Wire“, „Medium“, „Dirty Sexy Money“, „Hotel Babylon“, „Greek“ und „Battlestar Galactica“.

TNT Serie: Der Ende Januar in Deutschland gestartete Seriensender sendet seit Monatsbeginn rund um die Uhr, womit noch mehr Platz für Serien, größtenteils aus den USA, ist: „30 Rock“, „Seinfeld“, „Six Feet Under“, „Without A Trace“ und „Nip/Tuck“ zählen zu den Highlights im Programm von TNT Serie.

SciFi: ein TV-Sender für Science Fiction Fans mit „Star Trek“-Serien, „Stargate“-Serien, „Jeremiah“, „So gut wie tot“, „Babylon 5“ und vielen anderen Sci-Fi-Serien und SF-Filmen.

13th Street: Dieser Sender bringt mit seinen Serien und Spielfilmen Spannung auf den Bildschirm. Beliebte Serien wie „Crossing Jordan“, „Criminal Intent“, „Alias“, „Law & Order“ und „CSI: Miami“ sind auf 13th Street ohne Unterbrechung durch Werbung oft und auf zuverlässig eingehaltenen Sendeplätzen zu sehen.

RTL Crime: Neben Spielfilmen sind hier Serien wie „CSI: Den Tätern auf der Spur“, „Robocop“, „Murder One – Der Fall Jessica“, „Millennium“, „Balko“, „Magnum“, „Hustle – Unehrlich währt am längsten“, „Alarm für Cobra 11 – die Autobahnpolizei“ zu sehen, außerdem weitere Formate aus dem Genre Crime.

Passion: Der Spartensender zeigt Soaps, Telenovelas und (so die Selbstbeschreibung „romantische Serienhiglights“). Im Programm von Passion sind Serien wie „Unter uns“, „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, „Salomé“, „Die Sklavin Isaura“, „Unter der Sonne Kaliforniens“, „Dr. Stephan Frank – Der Arzt, dem die Frauen vertrauen“, „Alles, was zählt“ und „Verbotene Liebe“ zu sehen.

Der Heimatkanal sendet ein Programm, das zwar für die meisten Blog-Leser wie aus einer anderen Welt annmuten dürfte, doch Heimatfilme und Volksmusik haben ohne Zweifel einige Fans im deutschen Sprachraum, nur kümmern sich die meisten Programmanbieter nicht darum.

Der neue Sender Sky Krimi ersetzt den bisherigen Krimi-Kanal Premiere Krimi, der vor allem deutsche Produktionen des Genres zeigt.

Mit Jetix, Disney Channel, Playhouse Disney und Junior bietet Sky Welt ein reichhaltiges Kinder- und Jugendprogramm, bei dem die Eltern im Gegensatz zu den kommerziellen Free-TV-Sendern nicht die Sorge haben müssen, ihre Kinder einer Überdosis Werbespots auszusetzen. Im Oktober soll Jetix durch den neuen Kanal Disney XD ersetzt werden.

Goldstar-TV wendet sich an Schlagerfans und Classica ist ein Special Interest-Sender für Freunde Klassischer Musik. Das sind zwei Zielgruppen, die ebenfalls im Free-TV sehr vernachlässigt werden.

Der Erotiksender beate-uhse.tv ist schon sehr lange über Premiere zu empfangen. Spielfilme und weitere Formate wie Shows, Reportagen, Doku-Soaps und Magazine stehen auf dem Programm.

Besonders gut bedient werden Fans von Dokumentationen: Mit Discovery Channel, MotorvisionTV, Focus Gesundheit, National Geographic Channel, National Geographic Wild und dem ganz neuen Kanal Spiegel Geschichte, der sowohl Dokus als auch Serien mit Geschichtsbezug bieten soll, bietet Sky Welt eine Auswahl, die den Preis des Basispakets bereits alleine rechtfertigen würde.

Der Discovery Channel steht wohl weltweit wie kein zweiter Sender für das Doku-Genre. Der National Geographic Channel ist allerdings mindestens genauso interessant. Bis vor kurzem war dieser Sender nicht via Premiere zu empfangen, er wurde gerade erst hinzugenommen. National Geographic Wild wird als Ersatz für Animal Planet im Bereich Tier-Dokus bei Sky Welt zu sehen sein. MotorvisionTV ist ein Spartenkanal für Autofans, von denen es ja nun einige gibt. Focus Gesundheit schließlich sendet Dokumentationen, Talkshows, Magazine,  Servicesendungen, Mitmachformate sowie Reportagen rund um Gesundheit und Wellness.

FAZIT: Wer sich um die TV-Qualität sorgt, weiß vermutlich gar nicht, was tatsächlich alles im Fernsehen gezeigt wird. Und vom Free-TV frustrierte Serienfans bekommen viel Programm für vergleichsweise wenig Geld. Mit dem Basispaket Sky Welt für alle Neukunden von Sky in Deutschland erhalten die bisher vernachlässigten Sender endlich größere Aufmerksamkeit.

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

2 Kommentare zu Sky Welt: großes Paket zum kleinen Preis

  1. Natürlich zu erwähnen, sind auch die 6 HD-Kanäle. Kostet zwar etwas mehr, aber lohnt sich auch auf jeden Fall. Da macht Fernseh schauen auch wieder Spass.

    Gruß
    Monika

  2. st, stellt Kabel Digital Home einen preiswerten Einstieg ins Pay-TV dar. Mit dem günstigen Basisangebot Sky Welt für 16,90 € gibt es inzwischen zwar ein starkes Konkurrenzangebot, welches Serienfans den

3 Trackbacks & Pingbacks

  1. Neue Doku-Sender bei Sky: History, History HD, Biography Channel | Der Kabel Blog
  2. rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 5. Juli 2010 | rap2soul
  3. Triple-Play: Pay-TV von Sky bei Kabel BW teilweise inklusive | Der Kabel Blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.