SELECT VIDEO für Greiz und Zeulenroda-Triebes, Elterberg, Quedlinburg

Viele Sender sind bei SELECT VIDEO. Da gibt es auch für Serienfans einiges zu sehen. | Foto: Redaktion

Kabel Deutschland bietet seinen Video-auf-Abruf-Dienst ab sofort in Greiz und Zeulenroda-Triebes, Elsterberg und Quedlinburg an. In Quedlinburg hat der Kabelnetzbetreiber außerdem die Voraussetzungen für Highspeed-Internet geschaffen.

In Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt hat Kabel Deutschland einige Netze modernisiert, um seinen Video-on-Demand-Dienst SELECT VIDEO offerieren zu können. In Quedlingburg können die etwa 7.000 Haushalte im Ausbaugebiet seitdem außerdem die 100-MBit/s-Tarife für besonders schnelle Internetverbindungen buchen.

Insgesamt hat Kabel Deutschland seine Netzinfrastruktur mittlerweile so weit modernisiert, dass 14,5 Millionen Haushalte Internet- und Telefonprodukte des Unternehmens nutzen können. Vielerorts sind – wie seit Mitte März 2015 in Quedlinburg – Übertragungsraten bis zu 100 MBit/s möglich. Im Rahmen der laufenden “Ausbauoffensive” sollen weitere Haushalte, hauptsächlich in ländlichen Gebieten, folgen.

Leistungsreserven im Kabelnetz

In manchen Regionen können sich Kunden von Kabel Deutschland sogar für Anschlüsse mit bis zu 200 MBit/s entscheiden. Technisch sind in den Glasfaser-Koaxialkabel-Netzen auf Basis des Datenübertragungsstandards DOCSIS 3.0 dann sogar Geschwindigkeiten bis zu 400 MBit/s möglich. Derart schnelle Internetzugänge werden von Privathaushalten noch nicht nachgefragt, doch das dürfte bloß eine Frage der Zeit sein.

Filiale von Kabel Deutschland (Archivbild 2012) | Foto: Redaktion
Filiale von Kabel Deutschland (Archivbild 2012) | Foto: Redaktion

Die Kombination aus TV-Mediathek und Videothek, SELECT VIDEO, bietet Kabel Deutschland seit dieser Woche auch in Greiz und Zeulenroda-Triebes, Elsterberg und Quedlinburg an. Mehr als 50 Mediatheken von TV-Sendern stellen rund um die Uhr ein großes Angebot an Fernsehinhalten bereit. Zusätzlich können Tausende Spielfilme aus einer Onlinevideothek angeguckt werden, bei der ein Abruf (für die Nutzung innerhalb von 48 Stunden) derzeit zwischen 0,99 Euro und 4,99 Euro kostet.

Hitserie "The Walking Dead" bei SELECT VIDEO | Foto: Redaktion
Hitserie “The Walking Dead” bei SELECT VIDEO | Foto: Redaktion

Anders als bei typischen Onlinevideotheken wie maxdome, WATCHEVER, Snap, Amazon Instant Video, Snap oder Netflix streamt Kabel Deutschland die Videos nicht über das Internet, sondern überträgt sie wie ein Fernsehprogramm auf einem DVB-C-Kanal. Nur die Navigation im Angebot erfolgt online, sodass zwar eine Verbindung ins Internet benötigt wird, diese aber nicht sehr schnell sein muss.

Zugriff nur mit spezieller Hardware

Teil der Fernbedienung des HD-DVR XL
Teil der Fernbedienung des HD-DVR XL | Foto: Redaktion

Leider kann SELECT VIDEO deshalb nur über spezielle Endgeräte, die HD-Receiver und HD-Festplattenreceiver (wie den HD-DVR XL) von Kabel Deutschland, genutzt werden. Allein sie ermöglichen über die SELECT-VIDEO-Taste auf der Gerätefernbedienung Zugang zum Angebot. Die Inhalte der Free-TV-Sender sind in TV-Mediatheken typischerweise für jeweils sieben Tage gratis abrufbar. Anschließend können sie teilweise gegen Gebühr angeschaut werden. Dagegen stehen die Videos der Pay-TV-Sender oft lange bereit – allerdings nur für diejenigen Kunden, welche die betreffenden Pay-TV-Kanäle abonniert haben. Inzwischen sind von manchen Serien komplette Staffeln zu sehen.

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.