Sky Online App für LG Smart TVs mit webOS erhältlich

Livestreams und Video-on-Demand

Logo: Sky (via Pressebereich)

Ab sofort können Besitzer moderner Smart-TV-Geräte von LG das Online-TV-Angebot Sky Online nutzen. Zum 30. Juli 2015 wurde eine App für Fernseher mit dem Betriebssystem webOS veröffentlicht.

Im Herbst 2014 hatte Sky sein rein Internet-basiertes Angebot für Deutschland und Österreich gestartet, im Dezember folgte eine App für ausgewählte Samsung-Fernseher. Wie andere Apps des Pay-TV-Anbieters leidet auch diese darunter, nur für recht wenige Endgeräte erhältlich zu sein.

Jetzt können immerhin alle LG Smart TVs (ab Baujahr 2014) mit dem Betriebssystem webOS die Inhalte von Sky Online zeigen. Neben Spielfilmen und Serien sind dort Dokumentationen, Kindersendungen, Sport und weitere Inhalte zu sehen.

Zwei Pakete zur Auswahl

Anders als Sky On Demand richtet sich Sky Online gerade nicht an Abonnenten der TV-Angebote. Das eigenständige Angebot besteht aus Livestreams ausgewählter Pay-TV-Kanäle sowie Video-on-Demand-Inhalten. Interessenten haben die Wahl zwischen einem Paket für 9,99 Euro/Monat und einem Paket für 19,99 Euro/Monat.

Das günstigere Paket beinhaltet die Livestreams von Disney Junior, Disney XD, National Geographic Channel, Spiegel Geschichte, FOX, Sky Sport News, RTL Crime, TNT Serie, TNT Glitz sowie die auch separat erhältliche Onlinevideothek Snap. Ausgewählte Inhalte dieser Sender sind außerdem auf Abruf zu sehen.

Mit dem teureren Paket lassen sich die Livestreams von Sky Cinema, Sky Atlantic und Disney Cinemagic anschauen, manche Inhalte sind auch hier auf Abruf zu sehen. Für den Zugriff auf Sky Sport und die Sky Bundesliga Sender (inklusive aller Optionskanäle) kann aus beiden Paketen heraus ein “Supersport Tagesticket” bestellt werden, welches mit 19,99 Euro allerdings kein günstiges Vergnügen darstellt.

Sky Online auf LG Smart TVs | Grafik: Sky (via E-Mail)
Sky Online auf LG Smart TVs | Grafik: Sky (via E-Mail)

Ohne lange Laufzeit

Sky Online ist monatlich kündbar. Daher bietet es sich an, damit in das Angebot von Sky hineinzuschnuppern. Der Verzicht auf HD-Qualität gehört zu den größten Nachteilen, insbesondere mit Blick auf die großen Displays heutiger Fernseher.

Im Rahmen einer neuen Kooperation zwischen Sky und LG erhalten Käufer, die sich zwischen dem 1. August und dem 30. September einen neuen LG Smart TV anschaffen, drei “Sky Starter Monatstickets” und drei “Sky Supersport Tagestickets” für Sky Online. Alice Mascia, Senior Vice President Product Strategy und Management bei Sky Deutschland: “Durch unsere Partnerschaft mit LG erreichen wir noch mehr Kunden und können ihnen mit der LG Smart TV App unsere Blockbuster, Serienhits und Live-Sport über Sky Online ganz einfach ins Wohnzimmer liefern. Durch das attraktive Bundle mit LG schaffen wir einen zusätzlichen Anreiz für die Kunden, in die Premium-Unterhaltung von Sky einzutauchen.”

Wer keinen passenden Smart TV hat, muss auf Sky Online nicht verzichten. Seit Dezember 2014 ist eine spezielle Streaming-Box erhältlich, die Sky gemeinsam mit Roku entwickelt hat.

Über Oliver Springer 796 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Telekommunikation, Medien, Video-on-Demand, Fernsehen, Kabelanschluss, IPTV, Instant Messaging, Musik und Kaffee. Als Serienfan interessiere ich mich besonders für Onlinevideotheken und Pay-TV. Vor meiner Zeit als Blogger hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.